Psychoanalyse
Texte zur Sozialforschung
Herausgegeben von
Oliver Decker und Ada Borkenhagen


5. Jahrgang - Heft 9 - Dezember 2001


 

Inhalt:

Editorial

Originalien

Psychoanalyse und Bindungstheorie

Knuth Müller: Grundlagen der Bindungstheorie

Claudine Calvet-Kruppa: Feinfühligkeit als Interaktionsqualität: 
Ein Leitfaden entwicklungspsychologischer Intervention

Anja Witte: Angebändelt oder verstrickt? Überlegungen zur Phänomenologie der Bindung

Gisela Klann-Delius: Emotionale Bindung, Kommunikation und Sprache in der Entwicklung

Aus der Klinik der Psychoanalyse

Helmut Thomä: Intersubjektivität und Bifokalität der Übertragung

Einzelbeitrag

Hans-Joachim Busch: Die Anwendung der psychoanalytischen Methode in der Sozialforschung – Teil II


  • Auch bei Bestellungen per Email bitte immer die Lieferanschrift angeben. Vielen Dank!

Pabst Science Publishers
Lengerich, Berlin, Riga, Rom, Wien, Zagreb