G. Gniech, A. Bölitz, M. Lange, G. Bark-Lenz, J. Harden, B. Lex, M. Ahrens
Wonneproppen
Dicke Menschen in mageren Zeiten

 


1999, 124 Seiten, ISBN 3-934252-26-5, Preis: 15,- Euro
Essen hat mit Sinnlichkeit zu tun, mit Körperlichkeit, Schönheit. Die Schönheitsideale haben sich im Lauf der Jahrhunderte gewandelt, gegenwärtig gilt Schlankheit als attraktiv; letztere Sichtweise reduziert den Schönheitsbegriff; denn auch Füllige können attraktiv sein. Die Assoziation mag gelten: fett, fit, fröhlich, fruchtbar. 











[Inhaltsverzeichnis]

Pabst Science Publishers
Eichengrund 28
D-49525 Lengerich

  • Auch bei Bestellungen per Email
    bitte immer
    die Lieferanschrift  angeben. Vielen Dank.