Hugo von Keyserlingk
Liebe Leben Alkohol
Suchtkrankheiten im Spiegel deutscher Literatur

2004, 364 Seiten,
 ISBN 3-89967-127-9,
Preis: 25,- Euro

Mit den Lebenswegen der Dichter Reuter, Grabbe und Fallada


Inmitten des forscherischen Trubels des Messens, Quantifizierens und Objektivierens in der angewandten Psychologie und klinischen Psychiatrie führt dieses Buch in die Gründe und Abgründe der Lebensläufe der Dichter Reuter, Grabbe und Fallada hinein und begleitet diese bei ihren individuellen Entwicklungen und Verwicklungen im Kampf mit ihrer Sucht ein Stück ihres Weges.

Die Selbstzeugnisse der Literaten über ihre Leidenswege werden gestützt und gleichsam objektiviert durch die niedergeschriebenen Beobachtungen und Anmerkungen von nahestehenden Angehörigen, von Zeitzeugen und von Schülern der Betroffenen.

Die Wortwahl dieser Anmerkungen ist derart differenziert und präzise, dass man als Leser in die Zeitverläufe fast schon eintauchen kann und die handelnden und leidenden Patienten, die betroffenen und leidenden Angehörigen und die distanzierten Beobachter nahezu lebendig vor sich sieht.

Bei aller Geschichtsträchtigkeit der Berichte, Erzählungen und Beobachtungen führt dieses Buch immer wieder zurück in die aktuellen wissenschaftlichen und klinischen Erkenntnisse und Positionen der modernen Suchtforschung.

Dies ist kein Buch für den hastigen Leser, sondern für ruhige Stunden, in denen man bereit ist, sich in die persönlichsten Verästelungen und Verstrickungen bekannter suchtkranker Literaten zu vertiefen und dabei gleichzeitig etwas über die modernen Perspektiven des Alkoholismus zu lernen.

Pabst Science Publishers
Eichengrund 28
D-49525 Lengerich

  • Auch bei Bestellungen per Email 
    bitte immer die Lieferanschrift  angeben. Vielen Dank.