Low Flow Anästhesie

Jan Baum
Low Flow Anästhesie

CD-ROM zur Ausbildung in den Verfahren der Niedrigflußnarkose

Preis: EUR 30,00
ISBN: 3-934252-70-2

Minimale Systemvoraussetzungen: Pentium PC, 32 MB RAM, Windows 95/98/2000/NT, 4-fach CD-ROM-Laufwerk, Graphikkarte mit Auflösung von 800x600 und 16 bit Farben (High Color), Soundkarte.

zurück zur Übersicht Pfeil


Auf dieser CD-ROM wird das klinisch hochrelevante Thema "Inhalationsnarkosen mit niedrigem Frischgasfluß" in brillanter, professioneller didaktischer Aufarbeitung als interaktives Lernprogramm angeboten. Es werden systematisch alle Aspekte erörtert, die sich bei der klinischen Durchführung von Niedrigflußnarkosen ergeben. Erstmals werden die Techniken der Niedrigflußnarkosen ohne Lachgas beschrieben, die Vor- und Nachteile differenter Varianten der Trägergaszusammensetzung, Neuentwicklungen bei den Kohlendioxidabsorbentien, die Praxis der Narkosen mit geschlossenem System an konventionellen Narkosegeräten sowie eine neue Klassifizierung der Narkose- und Narkosebeatmungsgeräte. Der Text wird begleitet von zahlreichen, zumeist interaktiven Graphiken, Merksätzen, Videosequenzen und Tabellen. Zudem ist auf der CD das Programm INK enthalten, das die Berechnung der Kosten ermöglicht, die bei der Durchführung von Inhalationsanästhesien durch den Verbrauch von Narkosegasen und Inhalationsanästhetika entstehen. Es kann als Argumentationshilfe zu Gunsten der Niedrigflußnarkose sowie als Abrechnungshilfe von Nutzen sein.

 

Zielgruppe: Fachärzte für Anästhesiologie, Ärzte in Weiterbildung, Fachschwestern und -pfleger, Medizintechniker


zurück zur Übersicht Pfeil