Mario Hellbardt (Hrsg.)

Ernährung im Kontext der bariatrischen Chirurgie
Ein diättherapeutischer Leitfaden für die Betreuung und Beratung von adipösen Erwachsenen im Rahmen der interdisziplinären prä- und postoperativen Versorgung bei adipositaschirurgischen Eingriffen

2014, 292 Seiten,
ISBN 978-3-89967-937-3,
Preis: 25,- €

Wesentlich überarbeitete, erweiterte 5. Auflage

Die Adipositas stellt eine komplexe Erkrankung dar. Für die Therapie stehen neben konservativen Maßnahmen adipositaschirurgische Eingriffe in der Behandlung zur Verfügung. Die Zahl bariatrischer Eingriffe in Deutschland nimmt jährlich zu.
Ein adipositaschirurgischer Eingriff muss interdisziplinär begleitet werden. Neben der intensiven medizinischen Betreuung, sind Verhaltens- und Bewegungstraining sowie die Ernährungsberatung und Diättherapie elementare Bestandteile in der Versorgung adipositaschirurgisch behandelter Patienten.
Im deutschsprachigen Raum wurde erstmals 2011 ein Leitfaden entwickelt, der nun in der aktualisierten, erweiterten und überarbeiteten Version nicht nur die Diättherapie und Ernährungsberatung in den Mittelpunkt stellt, sondern interdisziplinär unterschiedliche Fachdisziplinen vereint. So wurden in dieser vorliegenden Auflage bestehende Kapitel umfassend zu psychologischen, physiologischen, pathophysiologischen und gesundheitsökonomischen Aspekten erweitert. Neue Kapitel wie beispielsweise zum Wundmanagement, zu Aspekten der Bewegung, den postoperativen psychologischen Veränderungen, der Patientensicht, bariatrischen Eingriffen bei Kindern und Jugendlichen, der Pharmakokinetik sowie zur Schwangerschaft nach bariatrischen Eingriffen wurden ergänzt.
Dieser Leitfaden gibt nicht nur all denjenigen, die in der Diättherapie und Ernährungsberatung tätig sind, eine fundierte Anleitung für die Behandlung und Betreuung von Patienten nach adipositaschirurgischen Eingriffen, sondern stellt auch einen praxisorientierten Leitfaden für alle Professionen dar, die in diesem Fachgebiet Patienten betreuen.
Ziel des Leitfadens ist, die Qualität in der Versorgung und Therapie zu verbessern sowie den Erfolg einer adipositaschirurgischen Maßnahme nachhaltig positiv zu beeinflussen.


I BETRACHTUNGEN ZUR ADIPOSITAS

Prävalenz, Definition und Klassifikation
Mario Hellbardt, Marleen Meeteling-Eeken

Adipositas als Krankheit und Risikofaktor
Sarah Victoria Schwalm, Mario Hellbardt

Therapiemöglichkeiten – Behandlung der Erkrankung und deren Ursachen?
Jana Kaminski

Das Stigma Adipositas und seine Bedeutung für die bariatrische Chirurgie
Claudia Sikorski, Steffi Riedel-Heller

Körperzusammensetzung; Excess weight loss und Energiebedarf
Verena Haas, Christina Schmitz

Physiologische Grundlagen des Gastrointestinaltraktes
Sarah Victoria Schwalm

Gesundheitsökonomische Aspekte der Adipositas
Oliver Martini


II CHIRURGISCHE THERAPIE DER ADIPOSITAS

Entwicklung der bariatrischen Chirurgie – ein historischer Abriss
Mario Hellbardt

Stand der bariatrischen/metabolischen Chirurgie in Deutschland
Oliver Martini

Gesundheitsökonomische Aspekte der bariatrischen Chirurgie
Oliver Martini

Langzeitergebnisse von adipositaschirurgischen Eingriffen
Klaus Winckler

Patientensicht im Hinblick auf bariatrische Eingriffe
Mario Hellbardt

Indikationen, Kontraindikationen und Wahl des Verfahrens
Mario Hellbardt

Bariatrische Chirurgie als Bestandteil des Leistungskatalogs der Gesetzlichen Krankenkasse – Antragsverfahren und Prüfalgorithmus des MDS
Mario Hellbardt, Oliver Martini

Veränderungen am Gastrointestinaltrakt
Marleen Meeteling-Eeken, Sarah Victoria Schwalm, Mario Hellbardt

Operationsmethoden im Überblick
Arne Dietrich, Mario Hellbardt

Exkurs nicht-operative Verfahren – Endoskopische Adipositastherapie
Albrecht Hoffmeister


III DIÄTTHERAPIE BEI ADIPOSITASCHIRURGISCHEN EINGRIFFEN
Mario Hellbardt, Lars Selig


IV DIÄTTHERAPEUTISCHES KOMPLIKATIONSMANAGEMENT
Mario Hellbardt


V VITAMIN- UND MINERALSTOFFMANGEL

Grundlagen – Defizite erkennen
Mario Hellbardt

Vitamin- und Mineralstoffmangel nach bariatrischen Eingriffen
Alexandra Weber, Jessica Maria Hoffmann

Überblick zu den fettlöslichen Vitaminen
Alexandra Weber, Jessica Maria Hoffmann

Ausgewählte wasserlösliche Vitamine
Alexandra Weber, Jessica Maria Hoffmann

Wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente
Alexandra Weber, Jessica Maria Hoffmann

Worauf ist zu achten?
Alexandra Weber, Jessica Maria Hoffmann


VI BARIATRISCHE CHIRURGIE IM KINDES- UND JUGENDALTER
Wieland Kiess, Elena Sergeyev, Madlen Neef, Melanie Adler, Mandy Geserick, Thomas Kapellen, Antje Körner


VII PHARMAKOKINETIK NACH BARIATRISCHEN EINGRIFFEN
Roberto Frontini, Katrin Heinitz


VIII INTERDISZIPLINÄRE VORBEREITUNG UND NACHSORGE
Birgit Schilling-Maßmann


IX PSYCHOLOGISCHE ASPEKTE
Almut Rudolph, Anja Hilbert


X BEWEGUNG
Sven Haufe


XI WUNDMANAGEMENT
Gisa Bausch


XII SCHWANGERSCHAFT NACH BARIATRISCHER CHIRURGIE
Sarah Heß


XIII BEDEUTUNG DER SELBSTHILFEGRUPPEN
Christel Moll


XIV MATERIALIEN FÜR DIE PRAXIS
Mario Hellbardt

Pabst Science Publishers
Eichengrund 28
D-49525 Lengerich


  • Auch bei Bestellungen per Email 
    bitte immer die Lieferanschrift  angeben. Vielen Dank.