H. G. Kress, B. Kraft (Hrsg.)

Schmerz Erkennen, Verstehen, Behandeln
17. Internationales Wiener Schmerzsymposium
1.–2. März 2013

2013, 60 Seiten,
ISBN 978-3-89967-853-6,
Preis: 10,- Euro

Manualtherapeutische Diagnostik beim Cervikalsyndrom
Ekkehard Schweitzer und Peter Machacek

„Wenn der Ischias schmerzt …“
Andreas Sandner-Kiesling

Psychologie-Workshop: Herausforderung Kommunikation
Christina Bacher

Intrathekale Schmerzpumpen
Birgit Kraft

Opioidrotation
Wolfgang Jaksch

Biomechanical properties of fascial tissues and their role as pain generators
Robert Schleip, Adjo Zorn and Werner Klingler

Die thoracolumbale Faszie als mögliche Ursache von unspezifischem Rückenschmerz
Siegfried Mense

Kann man Schmerzen sichtbar machen? Neues von der Schmerzverarbeitung im Gehirn
Christian Maihöfner

Bewegung und Schmerz – eine wechselseitige Beziehung
Richard Crevenna

Neue Horizonte für die Behandlung chronischer Migräne
Astrid Gendolla

Gegenwart und Zukunft der parenteralen Opioidtherapie
Ekkehard Schweitzer

Erfahrungen mit der Bodyguard-Pumpe in der Schmerztherapie und Regionalanästhesie
Thomas Gregor

Paracetamol – Wie wirkt das eigentlich?
Hanns Ulrich Zeilhofer

Serotoninsyndrom – unerkannt und unterschätzt?
Gabriele Graggober

Denosumab (XGeva®) – Optimales Management von Knochenmetastasen bei soliden Tumoren
Günther Steger

Der Arzt ist das beste Nocebo
Arne May

Postoperativer chronischer Schmerz: Fact oder Fiction?
Winfried Meißner

Phantomschmerz – nicht-medikamentöse Therapieansätze
Karin Pieber

Wenn andere Therapien versagen: Ziconotide beim Krebsschmerz
Hans Georg Kress

Pabst Science Publishers
Eichengrund 28
D-49525 Lengerich


  • Auch bei Bestellungen per Email 
    bitte immer die Lieferanschrift  angeben. Vielen Dank.