AKTX-Pflege e.V. (Hrsg.)

15. Pflegesymposium AKTX-Pflege e.V.

2011, 60 Seiten,
ISBN 978-3-89967-754-6,
Preis: 10,- Euro

Inhalt:

U. Busch, M. Wende: Case Management in der Nephrologie

T. Albiez: Die strukturierte Patientenedukation bei Nierentransplantation

S. Naladin: Split-LTx in Deutschland: eine noch zu oft verschmähte Ressource von Organen optimaler Qualität

E. Sturm: Probleme im Langzeitverlauf nach Leber- und Darmtransplantation im Kindesalter

M. Bergers: Organtransplantation im Kindesalter – heute ein pflegerischer Routinefall?

N. Hammer: Die Herztransplantation – mehr als nur der Austausch eines Organs

K.-H. Pranat: Streetwork – Organspende

H. Heinrichs: Meine DLTX – Lebensabschnitt zwischen Hoffnung und Todesangst

J. Trattner: Organtransplantation im Focus verschiedener Religionen

S. Wöhlke, L. Doyé: Damit du weiterleben kannst. Die geschenkte Niere – Betroffene erzählen

S. Wöhlke: Die Lebendorganspende – Geschlechtsspezifische Unterschiede im Körper-Leib-Verständnis bei Organtransplantierten

K. Zeh: Ernährungsempfehlung nach der Herztransplantation

S. Kotz: Erfolgreiche Lebertransplantation bei einem Säugling mit Ahornsirupkrankheit, einer seltenen Stoffwechselerkrankung

S. Köhler: Ernährung nach Leber- und Nierentransplantation an der Uniklinik Köln

P. Weishäupl-Karstens: VAD – Driveline-Wundinfektionen, ein interdisdiziplinäres Behandlungskonzept

M. Gnädig: Betreuung vor und nach Lebertransplantation auf einer Allgemeinpädiatrischen Station

M. Henkel: Erweiterte Spenderkriterien

O. Amon: Fortschritte in der pädiatrischen Nierentransplantation – Transplantation bei Körpergewicht kleiner als 5 kg und Einsatz von Eculizumab bei atypischem HUS

M. Franke: Psychosoziale Betreuung lebertransplantierter Kinder und deren Eltern als Brückenschwester

K. Schmidt, A. Müller: Station 17, die etwas andere Transplantationsstation

S. Wöhlke: Selbstbestimmung und Familie am Beispiel der Lebendorganspende

J. Brakhage: SARAH – Specific Active Refinement of Adherence of Heart Transplant Patients

L. Marks: Pflege nach Lebertransplantation auf der Normalstation an der Uniklinik Köln

A.-B. Blaes-Eise: Dankesbrief des Organempfängers an die Spenderfamilie

Pabst Science Publishers
Eichengrund 28
D-49525 Lengerich


  • Auch bei Bestellungen per Email 
    bitte immer die Lieferanschrift  angeben. Vielen Dank.