H. G. Kress, B. Kraft (Hrsg.)

Update Schmerztherapie – Zwischen Fakten und Mythen

2011, 68 Seiten,
ISBN 978-3-89967-704-1,
Preis: 10,- Euro

J. Frettlöh, G. Fritsche: Arzt-Patient-Interaktion – Umgang mit schwierigen (Schmerz-)Patienten

B. Kraft: Cannabinoide in der klinischen Praxis

C. Popp: Hypnose und hypnotische Kommunikation in der Medizin am Beispiel Schmerztherapie

W. Jaksch: Opioidrotation – wann und wie

C. Hatzl: Fibromyalgiesyndrom: Definition, Diagnostik und Therapiekonzepte

G. Staubli: Livopan – neue Aspekte in der Analgosedierung bei kurzen Interventionen

M. Kress: Haben Männer und Frauen unterschiedliche Schmerzen? Vom Einfluss der Geschlechtshormone auf den Schmerz

C. Sommer: Evidenzbasierte medikamentöse Therapie beim Fibromyalgiesyndrom

G. Pinter: Schmerz und Demenz

J. Frettlöh: Zielkonflikte in der Schmerztherapie – Wenn sich gesund werden nicht lohnt

V. Tronnier: Neurostimulation beim chronischen Rückenschmerz: Was ist gesichert?

B. Morlion: Pharmacotherapy for Chronic Pain: The Role of Informed Consent

W. Magerl: Wind-up-Phänomene im nozizeptiven System – Bedeutung(slosigkeit) für die Klinik?

R. Rolke: Unterschiedliche Pathophysiologien bei Polyneuropathie – Gibt es eine klinische Relevanz?

S. Quasthoff: Patientenselektion als Erfolgsfaktor in der lokalen Schmerztherapie

H.-G. Kress: Neue Empfehlungen zur Schmerztherapie der Diabetischen Polyneuropathie

Pabst Science Publishers
Eichengrund 28
D-49525 Lengerich


  • Auch bei Bestellungen per Email 
    bitte immer die Lieferanschrift  angeben. Vielen Dank.