Hubert Liebhardt, Jörg M. Fegert

Medizinstudium mit Kind: Familienfreundliche Studienorganisation in der medizinischen Ausbildung



2010, 176 Seiten,
ISBN 978-3-89967-660-0,
Preis: 20,- Euro

Die vorliegende Studie beschreibt Voraussetzungen und Faktoren für eine erfolgreiche Kombination von Medizinstudium und Familie und beleuchtet konkrete Schwierigkeiten im Studienverlauf eines Medizinstudiums mit Kind(ern). In qualitativen und quantitativ-deskriptiven Verfahren wurden die Lebens- und Studiensituation studierender Eltern in der Humanmedizin analysiert.
Als Ergebnis werden studiengangsspezifische und studiengangsübergreifende Aspekte beschrieben und konkrete Handlungsempfehlungen erarbeitet. Studieren mit Kind(ern) gehört bisher nicht zur Normalität des universitären Betriebs. Jedoch aufgrund des kurzen Zeitfensters für eine Familiengründung im Arztberuf empfiehlt es sich, die Rahmenbedingungen für ein Medizinstudium mit Kind(ern) so familienfreundlich als möglich zu gestalten. Eine verlässliche Planungssicherheit ist ein wesentlicher Grundsatz.
Interessant sind die Ergebnisse für Studienbewerberinnen und -bewerber, die ihren Kinderwunsch während der Ausbildung realisieren wollen, für Medizinstudierende, die bereits eine Familie gegründet haben und nach individuellen Lösungen suchen, für angehende Ärztinnen und Ärzte, die sich über den richtigen Zeitpunkt der Familienphase klar werden wollen, und schließlich für universitäre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Studienberatung, Curriculumgestaltung sowie in Familienservicestellen.

Pabst Science Publishers
Eichengrund 28
D-49525 Lengerich


  • Auch bei Bestellungen per Email 
    bitte immer die Lieferanschrift  angeben. Vielen Dank.