AKTX-Pflege e.V. (Hrsg.)
5. Pflegesymposium AKTX-Pflege e.V.
22. November 2001, Heidelberg


2001, 64 Seiten, 
ISBN 3-936142-24-6, 
Preis: 15,- Euro

Programm

Vorsitz: Susanne Waning, Dieter Eipl

10:00 Begrüßung
10:05 Grußwort Prof. Dr. Klar
10:20 Grußwort Fr. Hütter-Semkat
10:35 Cortison in der Transplantationsmedizin
Dr. A.  Simon, Hannover
11:00 Stärkung der Compliance durch Selbsthilfe
Fr. J. Riemer, Selbsthilfe Lebertransplantierter Deutschland e.V.
11:25 Der nierentransplantierte Patient - “Heidelberger  Selbstpflegemodell “
Fr. A. Messmer, Heidelberg
11:50 Non-Compliance mit immunsuppressiver Therapie:
Eine Herausforderung, die Langzeitergebnisse nach Organtransplantation zu verbessern
Fr. Prof. Dr. S. de. Geest, Basel

12:30 Pause

13:15 Posterbegehung
Vorsitz: Katja Freund, Thomas Bonkowski
13:30 Leitfaden zur postoperativen Versorgung nierentransplantierter Patienten
Fr. B. Eindorfer u. Fr. U. Busch, Regensburg
13:55 Pflegevisite auf der Intensivstation
Fr. E. Dalien, Heidelberg
14:20 Qualitätssicherung im Transplantationsbereich
Fr. K. Siebert, Hamburg
14:45 Lebendleberspende/-Transplantation
Ch. Hess u. M. Bolitz, Essen

15:10 Pause

Vorsitz: Dorothea Theune, Carsten Loth

15:40 Ergebnisse der orthotopen Herztransplantation nach den neuen HU -Richtlinien
Fr. S. Missing, Bad Oeynhausen
15:55 Lion Heart LVAD als alternative Therapie zur Transplantation
J. Raulf, Bad Oeynhausen
16:05 Protektive Isolation - Erste Ergebnisse einer Patientenbefragung
Fr. S. Waning, Köln
16:20 NO-Beatmung nach Lungentransplantation
Fr. K. Freund, Hannover

Pabst Science Publishers
Eichengrund 28
D-49525 Lengerich

  • Auch bei Bestellungen per Email 
    bitte immer die Lieferanschrift  angeben. Vielen Dank.